Aktuell

Wer gesetzlich krankenversichert ist, darf ein breites Angebot von Sportkursen in Anspruch nehmen. Manche davon werden sogar von der Krankenkasse unterstützt oder teilweise bezahlt, wenn ein qualifizierter Übungsleiter diese Kurse durchführt. Hier in der Rehasport Abteilung des TSV Solln haben wir mit Verena Oechsner und Stefan Islinger zwei hoch qualifizierte Übungsleiter, die Ihnen Kurse anbieten. Der TSV Solln hat erreichen können, dass die verschiedenen Kursangebote von ihrer Krankenkasse bezuschusst werden, so dass Sie von ihrem Hausarzt, Kardiologen oder Diabetologen eine Verordnung bekommen und damit Geld sparen können.

Ein weiterer Vorteil der Gruppentherapie ist, dass sie keinen festen Trainingspartner benötigen und darauf angewiesen wären, dass dieser Zeit hat. Außerdem fällt es in der Gruppe viel leichter, sich gegenseitig zum Sport zu motivieren. Und das eine ist ganz sicher: wir haben uns noch vor 80 Jahren im Durchschnitt 10 km pro Tag zu Fuß fortbewegt, und jetzt sind es gerade noch 400m, hat das Statistische Bundesamt ausgewertet. Also: wir alle bewegen uns zu wenig, unsere Körper und unsere Gesundheit werden damit nicht fertig, und das führt zu Krankheiten. Darum kommen Sie, machen Sie mit, und Sie können ihre körperliche Belastbarkeit verbessern, stabilisieren und neue Lebensqualität bekommen.

Vielleicht sind Sie ja über unseren Flyer auf uns Aufmerksam geworden und haben Interesse an der Wirbeläulengymnastikstunde. Bei Interesse klicken sie folgenden Link: